Messe-Ballon: Die 5 besten Installationsarten.

Keine Idee wie ein Messestand inszeniert werden soll?
Hier zeigen wir die besten Methoden mit einem Messe-Ballon!

8.1.2015: Die Zeichnungen werden in den nächsten Tagen eingestellt.
1. hängende Installation eines Messe-Ballon
Der Klassiker unter den Befestigungsarten ist die hängende Installation.
Hier wird der Messe-Ballon einfach von der Hallendecke abgehängt.

Vorteil:
Hohe Fernwirkung.
Keine Kosten für Helium - wird einfach mit Luft befüllt.
Superschneller Aufbau innerhalb weniger Minuten möglich.
Kein Fachpersonal erforderlich.

Nachteil:
Manche Messestandorte verlangen eine zusätzliche Gebühr für den Abhängungspunkt von der Hallendecke.

2. schwebende Installation eines Messe-Ballon
Hier wird der Messe-Ballon mit Helium gefüllt und schwebt gut sichtbar über dem Messestand.
Der Ballon wird einfach mit einem Gewicht am Boden fixiert.

Vorteil:
Ideal für Messestände mit kleiner Grundfläche einsetzbar.
Hohe Fernwirkung
Keine Kosten für einen Abhängungspunkt.

Nachteil:
Zusätzlichen Kosten für Heliumfüllung.

3. stehende Installation eines Messe-Ballon auf einem Sockel
Hier wird ein Messe-Ballon einfach in einen aufblasbaren Sockel gelegt.

Vorteil:
Keine Kosten für Helium - wird einfach mit Luft befüllt.
Keine Kosten für ein Abhängungspunkt
Ideal für große Messestände.

Nachteil:
Nicht für kleine Messestände geeignet.

4. stehende Installation eines Messe-Ballon auf einer Säule
Der Messe-Ballon wird einfach auf einer Säule befestigt und ist gut sichtbar.

Vorteil:
Keine Kosten für Helium - wird einfach mit Luft befüllt.
Keine Kosten für ein Abhängungspunkt
Säule kann als zusätzliche Werbefläche genutzt werden.
Geringer Platzbedarf

Nachteil:
Uns ist keiner bekannt.

5. schwimmende Installation eines Messe-Ballon
Die schwimmende Installation gehört zu den auffälligsten Installationsarten im Messebau.

Vorteil:
Publikumsmagnet

Nachteil:
Eignet sich fast nur für große Messestände.
Wasserbecken erforderlich.

Dies sind nach unserer Meinung die bewährtesten Methoden um einen
Messe-Ballon auf einem Stand zu inszenieren.
Sicherlich gibt es hier noch viele weitere Ideen - je nach Einsatzort und Standabmessung.
Gerne stehen wir für weitere Informationen oder Ideen zur Verfügung.


 

 
 
RIESENBALL.DE
Latumer Bruchweg 101
40668 Meerbusch-Lank

Deutschland
Telefon: 0049-2150-911960
Bürozeiten: Mo-Fr 9 bis 17 Uhr
Fax: 0049-2150-911964
Email: info@riesenball.de
Internet: www.riesenball.de
Ust-IdNr.: DE 169684684
St.-Nr.: 117/5053/2443
Inhaber: Patrick Christopher